Die Bausteine des Lachyoga

  • Ho, Ho, Ha, Ha, Ha, Klatschübung, Rhythmus 1, 2, 1, 2, 3.
  • Pantomimische Lachübung
  • Tiefe Yogaatmung
  • Kindliche Verspieltheit
  • Dehnübung
  • Lockerungsübung
  • Lachyoga kann man mit den vier Elementen der Freude: Lachen, Tanzen, Singen und Spielen, beliebig kombinieren.Die Dynamik, lässt sich jederzeit verändern, einfach wunderbar!
  • Warum? Klicken sie bitte hier.